Freundschaft

Obschon ich mich sehe als Mensch der nicht in der Lage
mit Menschen umzugehen, sich unsicher fühlt gegenüber
fremden Gesichtern blicken, Sie dennoch beobachtend

hab ich einige wenige Augen auf mich gerichtet, unter
deren Urteil ich mich dennoch, obwhl unbekannt,
Wohl fühle, als Person, Existenz mit all Ihren Makeln

I need a friend

Ist diese Verbindung doch etwas, das ich eh vermisst,
nie gekannt, und doch vermeine, zu genießen
Blicke, die nicht Urteilen, Worte, die nicht Verletzen,

Menschen, die nicht Unwohl, deren Nähe nicht Verletzend,
deren Gedanken nicht gar zu Offen zu erkennen,
Gesichter, die zu Lesen nicht all zu notwendig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s