Balance

Unausgewogen fühl ich mich,
Zerfressen vom Gewürm Gefühl
Stolpere ich am Rande meiner Welt.

Balanciere am gesplitterten Abgrund
Kühles Kalkül für den nächsten Marker
die rechte Seite ist noch Blank.

Katzblanke Klingen in der Luft
meiner Gedanken Sümpfe in
Aufruhr in der sengenden Sonne.

Verzweifelt diszipliniert, nicht wieder
zu Malen Bilder die so lang nicht
Verblassen wollen die Gedanken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s