Milchglas

Eine Erinnerung wie ein Bild,
betrachtet vor einer Scheibe aus Milchglas,

verschwommen die Bilder nur, zu vage die Gefühle,
die gezeichnet, gesprochen, gedacht als ich dich sah

zu schnell lebten die Berührungen, zu rasch vergingen
die Emotionen, die erfüllten mich,

zu dicht hinter diesem Nebel aus Zeit nur noch
liegen all die Bilder, deren Farben langsam verblassen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s