EIn paar Sätze…

Aus meiner Arbeit. Sätze, zu denen ich auf eine Art und Weise reagieren muss, aber nicht darf.
Diesmal: Satz – und geeignete Antwort dazu. 😀

„Wir haben ja ein paar Verträge bei ihnen…“ – Nein. Ehrlich? Ich sehe mindestens einen, wenn du mich anrufst.

„Ich hab da ein Problem.“ – Oh. Ich geb die Hoffnung noch nicht auf, das auch mal einer anruft, der mir nur für meine Unterwürfigkeit ihm gegenüber danken will.

Geht es um die Rufnummer die sie mitsenden? – „Aeh. Ja. Nein. Also auch. Ich geb ihnen die Kundennummer!“

„Wissen Sie, was ich so bezahle?“ – Nein. Ich muss erst in deine Rechnungen sehen. Dabei schreib ich mir viel lieber Adresse und Telefongewohnheiten auf.

„Sie sehen doch bestimmt, wieviel ich so telefoniere, oder?“ – Schon. Wenn ich will. Aber mein Voyeurismus hält sich bei meinem Arbeitspensum in Grenzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s