Spuren und Geschichten

Ich wand’re durch die Welt und denke
„Hier warst du schon. Damals.“
und ich sehe, das alles Geschichte hat.

Jede Kante, jede Ecke, jede Faser eines Seins
weist seine eigene Spuren, seine eigenen Geschichten
dem Erzähler, der der Zuhörer ist, in allen Farben.

Eine Kammer, voll mit Glauben, Glück, Leid und Trauer,
jeder Moment ein Bild von Vergangenheit, von Sehnsucht.
So betracht ich die Spuren an und in mir selbst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s