Leerer Brief #5

Wusstest du, das Menschen das sind, was ich am liebsten Beobachte?
Manchmal, wenn ich ein bisschen Luft habe, oder warten muss, dann nehme ich mir die Zeit, die Menschen um mich herum mal ganz genau zu betrachten.
Ich sehe mir alles an. Ihre Kleidung, ihr Gesicht, ihre Körperhaltung. Achte auf all die kleinen, feinen Details, die sie ausmachen.
Dann frage ich mich, bzw. versuche mir vorzustellen warum diese Menschen jetzt wohl gerade hier sind. Was sie denken, wie sie wohl gerade fühlen. Was sie wohl alles ausmacht?
Mir macht das Spaß. Ich finde es interessant.

Es gibt Menschen, bei denen sind mir diese Beobachtungen sogar wichtig. Da will ich fühlen, wie es ihnen geht. Da ist mir Wichtig, all das zu wissen. Warum, Weshalb, Wieso, Wann und Wo.
Bei diesen Menschen bin ich aber oft unsicher. Ich weiß dann nicht mehr so genau, ob das, was meine Intuition und meine Beobachtung mir sagen, wirklich zutrifft. Also frage ich nach. Ich rede. Versuche zu zu hören, und ihnen so ein bisschen Nah zu sein.

Bei manchen Menschen, auch denen, die mir nicht Nah sind, mag ich manchmal, was ich beobachten kann. Bei manchen gefällt es mir nicht. Sie stoßen mich ab, ekeln mich. Die versuche ich zu vermeiden. Nicht weil sie Schlecht wären. Einfach, weil ich sie nicht leiden kann.
Aber manche Menschen…ziehen mich an. Ich kann nicht anders, als sie immer wieder zu betrachten. Mir diese W-Fragen zu stellen. Mit ihnen Reden zu wollen.
Du bist so ein Mensch.

Aber wir haben uns schon so lang nicht mehr unterhalten. Und dieses Schweigen, das ist kein angenehmes Schweigen. Es ist ein Schweigen mit Klauen. Sichelförmig. Und manchmal kratzen sie mich. In der Brust, am Hinterkopf. Gerade Abends, wenn ich versuche, einzuschlafen.
Dann kommen all diese Fragen, und ich finde einfach keine Antwort darauf. Nicht mal eine Vielleicht-ist-es-ja-Antwort, wie oft, wenn mir andere von ihren Menschen und Sorgenproblemen erzählen.
Warum ist das wohl so? Bist du so besonders?

Ein Leerer Brief. Fragen, und (keine) Antworten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s