Die Zeit

Bilder und Geräusche,
Gerüche und Gefühle,
hüllen mich ein, wollen
Brennen sich in mein Gehirn.

Doch kann ich sie nicht einmal halten
zu vergänglich all das, was Schön.
Zu erschreckend all das, was könnt Störn.

Schatten sind dichter als Licht
so schnell bemächtigen sie sich.

Zeit ist der Faktor, der messbar, aber
nicht absehbar das, was davon bleibt.

Diese Zeit war schön, drum lass uns
all dieser Schatten und Zweifel fliehn.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s