Süße Schemen

Wenn die Sonne untergeht
schließ ich die Augen
und süße Schemen umschwärmen mich
Kinder von Sehnsucht und Hoffnung

Unruhig um mich herum,
wie ein Sperlingsschwarm austreiben und zusammenführen
einem Wesen gleich mir nahe kommend

ein warmer Körper sucht meine Nähe,
Heilend Hände streichen mein Gesicht
wache Augen zeichnen meine Lippen,
schwere Lippen kunden meinen Hals

Öffne ich die Augen, schließt ein Lächeln
mein Gesicht sanft ein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s