Ignoranz & Zweifel

Ich sehe
die Strahlende Sonne
über Blauem Himmel.
Höre die Vögel, die
Jubilierend von Grün zu Grün
fliegen und das Leben heitern.

Ich spüre deine Ignoranz und
Zweifel brechen einer Lawine gleich
auf mich ein und brechen mir die Knochen.

Fragen Wispern
«Ist alles Falsch was Du tust, denkst, sagst?»
Geister flüstern
«Du wirst Missbraucht. Setze dem ein Ende!»

Kraftlos, zerschmettert vom Denken
lieg ich in Düst’rer Kammer
und sehne das Licht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s